Qualitätskonferenz

Aus allen Jahrgängen eines jeden Studienganges können Vertreter_innen berufen oder gewählt werden, um bei der Verbesserung der Qualität von Lehre und Studium die Meinung der Studierenden einzubringen. Die studentischen Vertreter_innen sollen dabei sowohl für die Studierenden als auch für die Dozierenden als Ansprechpartner_innen dienen.

 

Aufgaben

-          Bündelung der studentischen Belange bezüglich Lehre und Studium und Weiterleitung an die Studiengangsleiter_innen und den_die Prorektor_in

-          studentische Meinung bei der Weiterentwicklung des Studiengangs einbringen

-          Ansprechpartner_in für die Dozierenden, besonders bei der Evaluation der Module und des Studiengangs

-          Teilnahme an einer Studiengangskonferenz pro Semester (dort treffen sich alle Modulverantvortlichen und der_die Studiengangsleiter_in EINES Studiengangs und besprechen studiengangsbezogene Themen)

-          Teilnahme an einer Qualitätskonferenz pro Semester (dort treffen sich die Leiter_innen ALLER Studiengänge und besprechen studiengangsübergreifende Themen)

-          Teilnahme an einem Vernetzungstreffen aller studentischen Vertreter_innen