Referat Soziales und Kultur

Hast du Probleme mit deinem BAföG, oder andere Schwierigkeiten mit Behörden? Schmeckt dir das Essen in der Mensa nicht, oder passt dir eine Entscheidung unserer Hochschulleitung nicht in den Kram? Möchtest du selbst an unserer Hochschule eine kulturelle Veranstaltung organisieren und weist nicht, wie das gehen soll?

Dann bist du bei uns genau richtig! Wir tragen deine Anliegen im Studentenwerkstreffen (Finanzen, Soziales, Mensa, Wohnen etc.) oder in der Sitzung mit unserer Hochschulleitung weiter. Außerdem versuchen wir dich über viele wichtige Dinge im Studium mit der „Broschüre Soziales“ und Infomails zu informieren. Also, wenn du jetzt ne Frage oder ein Anliegen hast, dann schreib einfach an den Asta mit dem Betreff „Referat Soziales & Kultur“.

Aufgaben

  • Beratung der Student_innen (BAföG, Kindergeld, Wohngeld, Wehrdienst)? Zusammenarbeit mit dem StuRa der TU Dresden. Student_innen der ehs können deshalb bei schwierigen Problemen auch an die Beratung der TU vermittelt werden. Bei Neuimmatrikulierung soll das Referat Soziales die 'Broschüre Soziales' überarbeiten und an die neuen Student_innen verteilen.
  • Ansprechpartner für die Vertreter_innen des Studentischen Hilfskontos (SHK)
  • regelmäßige Teilnahme an den Treffen des Studentenwerks mit den Dresdner Student_innenvertretungen (Bereich Finanzen, Wohnen, Mensa und Kultur/Soziales)
  • regelmäßige Teilnahme an den Dresdner Student_innenräte-Treffen (StuRä) in Kooperation mit dem Referat Hochschulpolitik
  • Ansprechpartner für Studentische Hilfskräfte
  • Teilnahme an den Verhandlungen zum Semesterticket (i.d.R. aller zwei Jahre)

Derzeitige Vertreter_innen

  • Referat ist derzeit unbesetzt

Kontakt